Eine umfassende Möbelkollektion für alle, die Design lieben.

Modus Edge lässt sich intelligent in alle Bereiche des Büros integrieren und unterstützt dort die individuellen Arbeitsprozesse. Arbeit ist heute eben vielseitiger, komplexer und persönlicher geworden.

Das Modus Edge Portfolio vom Designduo PearsonLloyd umfasst Tische, Stauräume und Sitzelemente in unterschiedlichen Formaten. Zusammen bildet die Kollektion ein Arrangement, das durch seinen Charakter den individuellen Work- und Lifestyle unterstützt. Die enorme Flexibilität von Edge ermöglicht eine agile Raumplanung und fördert die Kreativität. .

Büros sind Orte geworden, an denen Menschen kommen und gehen, Meetings abhalten, planen und beraten. Die raffinierte Modus Edge Kollektion schafft die perfekte Umgebung für konzentriertes oder gemeinschaftliches Arbeiten, aber auch für die gemeinsame Mittagspause unter Kollegen. Modus Edge ist eben vielseitig einsetzbar.

Das Produktsortiment besticht auch durch ein breites Spektrum an Materialien, Farben und Oberflächen. Der individuelle Raum wird durch das Ergänzen von Accessoires gestaltet. Reduziertes Design, kombiniert mit smarter Funktionalität. Damit kann Raum entstehen für neue Ideen, neue Herausforderungen und neue Ambitionen.

Modus Edge zeichnet sich durch eine klare Formensprache aus, die mit durchdachtem Materialeinsatz und einem hohen Maß an Details erreicht wird. Der charakteristische leichte Aluminiumrahmen verleiht Edge eine gewisse Lässigkeit.

2017 wurde die Kollektion mit dem prestigeträchtigen FX Award ausgezeichnet. Modus Edge ist innovativ, reduziert und anpassbar und daher das perfekte Produkt für unsere heutige Arbeitsweise. Ein absoluter Alleskönner! Eine erfrischende Mischung mit eleganten Details und einer selektiven Auswahl an Materialien für alle die Berufliches und Privates miteinander verbinden.

Die Interaktion zwischen Menschen, Produkten und Orten – und wie ein Produkt oder System unser Verhalten beeinflussen kann – ist das Herzstück unserer Arbeit.

PearsonLloyd

Luke Pearson und Tom Lloyd lernten sich während des Studiums am Royal College of Art (RCA) in London kennen. 1997 gründeten die beiden das Designstudio PearsonLloyd, das zweifelsfrei zu den erfolgreichsten Großbritanniens zählt. Zu ihren Kunden zählt beispielsweise Lufthansa, Virgin Atlantic Airways, die InterContinental Hotels Group, u.v.m.


Modus Edge
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen